Warum ein Islamhasser zu Gast bei Linken ist

Nach dem Vortrag des umstrittenen Autors Thomas Maul im Leipziger Kulturzentrum Conne Island gibt es Streit in der linken Szene. Dabei steht die Rolle des Islam im Mittelpunkt. Die Flüchtlingskrise hat die linke Bewegung in Erklärungsnöte gebracht.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article179367776/Conne-Island-in-Leipzig-Islamhasser-Thomas-Maul-zu-Gast-bei-Linken.html

Hamas hat Feuerpause mit Israel vereinbart

Die israelische Armee hat im Gazastreifen die schwersten Luftangriffe seit dem Gaza-Krieg 2014 geflogen.

  • Militante Palästinenser in dem Gebiet hatten Israel mit rund 100 Raketen und Mörsergranaten angegriffen.
  • Die Hamas hat nach eigenen Angaben am Samstagabend eine Feuerpause mit Israel vereinbart.

https://www.welt.de/politik/ausland/article179352236/Gazastreifen-Hamas-hat-Feuerpause-mit-Israel-vereinbart.html

„Antisemitismus ist unislamisch“

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung spricht über Strategien gegen Judenfeindschaft. Dabei will Felix Klein in Zukunft auch verstärkt mit muslimischen Organisationen zusammenarbeiten.

WELT AM SONNTAG: In seinem Essay „Betrachtungen zur Judenfrage“ schreibt Jean-Paul Sartre: „Nicht die Erfahrung schafft den Begriff ‚Juden‘, sondern das Vorurteil fälscht die Erfahrung. Wenn es keinen Juden gäbe, der Antisemitismus würde ihn erfinden.“ Was halten Sie von diesem Satz?

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus179337122/Extremismus-Antisemitismus-ist-unislamisch.html

Über 100 Schulen schließen nach Taliban-Drohung

Weil die Taliban Lehrer bedroht haben, müssen im Osten Afghanistans über 100 Schulen schließen. Es ist nur einer von vielen Fällen von Gewalt gegen Lehrer. Denn die Islamisten sehen Bildung als Bedrohung an.

https://www.welt.de/politik/ausland/article179329938/Afghanistan-Ueber-100-Schulen-schliessen-nach-Taliban-Drohung.html

Kommentar: Das ist die Folge des Abzugs u.a. der Bundeswehr. Dies haben auch die zu verantworten, die die NATO Truppen aus Afghanistan abzogen. Diese westlichen Politiker, Obama, Merkel und andere, sind die de fakto Unterstützer der Taliban.

Angegriffener jüdischer Professor bezichtigt Polizei der Lüge

Ein Israeli wird von einem Mann angegriffen, doch als die Polizei einschreitet, geht sie auf das Opfer los: Dieser Fall aus Bonn sorgte für Aufsehen. Nun erhebt das jüdische Opfer in einem Brief schwere Anschuldigungen gegen die Polizei.

https://www.welt.de/vermischtes/article179327944/Vorfall-in-Bonn-Angegriffener-juedischer-Professor-bezichtigt-Polizei-der-Luege.html

Kommentar: Es stellt sich die Frage, wie antisemitisch Teile der deutschen Polizei sind. Wenn ich der Schilderung des Professors glaube, und dies tue ich, sind wir wieder in der Zeit 1933 –1945, in der die deutsche Staatsgewalt gesetzeswidrig handelte, und nachher von nichts wußte, wie auch die Polizisten in Bonn.