Israel kehrt Studienwahl um

Wovon Bildungspolitiker in Deutschland träumen, in Israel ist es gelungen. Die MINT-Fächer verzeichnen große Steigerungsraten unter Studenten. Wie das gelang? Mit einem nationalen Programm und einer Finanzspritze.

In Deutschland wird es immer wieder gefordert, aber am Ende tut sich nicht viel. In Zeiten von Fachkräftemangel, digitalem Wandel und Hightech gelingt es der Bildungspolitik nicht, erheblich mehr junge Menschen zum Studium der Mathematik, Informatik, der Naturwissenschaften oder technischen Fächer zu bewegen.

https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/mint-faecher-israel-schafft-erstaunliche-trendwende-16485512.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.