Der Antisemitismus ist ein Weltkulturerbe

Alle Versuche, Judenfeindlichkeit mit den Mitteln der Psychologie, der Soziologie, der Ökonomie und der Geschichtswissenschaft zu erklären, sind gescheitert. Vor allem aber hilft es nicht, Auschwitz zum Urmeter für Antisemitismus zu nehmen.

https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus202531716/Judenfeindlichkeit-Der-Antisemitismus-ist-ein-Weltkulturerbe.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.