Jüdische und kurdische Organisationen starten Kampagne gegen „möglichen Genozid“

Israelische Organisationen stellen sich öffentlich hinter die Kurden in Nordsyrien. Ihre Völker verbinde die Erfahrung, von muslimischen Staaten in der Region verfolgt zu werden.

https://www.israelnetz.com/politik-wirtschaft/politik/2019/10/23/juedische-und-kurdische-organisationen-starten-kampagne-gegen-moeglichen-genozid/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.