Irans Präsident will kein Treffen mit Trump

Irans Präsident Rohani reagiert auf die Vorwürfe der USA, für die Angriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien verantwortlich zu sein: Ein Treffen mit Donald Trump in New York werde es nicht geben.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-praesident-hassan-rohani-verzichtet-auf-treffen-mit-donald-trump-a-1286985.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.