Proteste gegen Empfang von Teheraner Bürgermeister // Protests against the reception of Tehran’s mayor in Berlin

English follows German

Logo

Der Berliner Bürgermeister Michael Müller hat heute den Teheraner Bürgermeister Pirouz Hanachi ins Rote Rathaus eingeladen.

STOP THE BOMB ist mit Protesten gegen diesen Besuch bereits am 3. September hier zitiert worden. Seitdem haben sich viele Organisationen den Protesten angeschlossen: u.a. die Kurdische Gemeinde, die Jusos, die Berliner CDU, der amerikanische Botschafter Richard Grenell. Eine Zusammenstellung findet sich auf unserer Webseite hier.

STOP THE BOMB forderte Michael Müller in einem Offenen Brief dazu auf, den Dialog mit der exiliranischen demokratischen Opposition zu suchen, statt mit Repräsentanten des Regimes. Den offenen Brief finden Sie hier.

Pirooz Hanachi hat in Teheran in diesem Jahr auch am antisemitischen Quds-Marsch teilgenommen. STOP THE BOMB hat zusammen mit vielen anderen Organisationen, darunter auch exiliranischen Gruppen, gegen den Quds-Marsch protestiert. Eine Dokumentation dieser Proteste finden Sie hier.

Unten und hier finden Sie unsere Pressemitteilung von heute.

Beste Grüße,
STOP THE BOMB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.