Kritik an „Spiegel“-Cover – „Klischeevorstellungen von Juden bedient“

Das Magazin „Spiegel Geschichte“ macht mit einem Cover auf, das aus Sicht des Zentralrats der Juden Klischeevorstellungen bedient. In den sozialen Medien löst der Titel eine Kontroverse aus. Beim „Spiegel“ gibt man sich zerknirscht.

https://www.welt.de/wirtschaft/article197896763/Spiegel-Geschichte-Kritik-am-Cover-Klischeevorstellungen-von-Juden-bedient.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.