Der Deutschlandfunk und die „Klassenzimmer“ die für Palästinenser gedacht waren

Irreführende Schlagzeilen und Artikel, die Israel dämonisieren, sind leider in der deutschsprachigen Presse gang und gäbe. Ein besonders krasses Beispiel liefert jetzt der Deutschlandfunk mit einem Beitrag, der die Überschrift trägt: „Israel will Klassenzimmer versteigern, die für Palästinenser gedacht waren“.

https://www.audiatur-online.ch/2019/06/06/der-deutschlandfunk-und-die-klassenzimmer-die-fuer-palaestinenser-gedacht-waren/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.