Steinmeier: Staat hat Schutzpflicht für Juden

Interessanter Artikel der Aachener Nachrichten – Stadt

Den Artikel finden Sie im ePaper unter:
https://epaper.zeitungsverlag-aachen.de/2.0/article/b09d07ecc9

01.06.2019

Steinmeier: Staat hat Schutzpflicht für Juden

Berlin/Teheran Angesichts der jüngsten Diskussion über das öffentliche Tragen der Kippa hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dazu aufgerufen, „Antisemitismus in all seinen Formen“ zu bekämpfen. In einem Telefonat mit dem Präsidenten des Zentralrates der Juden in Deutschland, Josef Schuster, habe Steinmeier die Schutzpflicht des Staates für jüdisches Leben betont.

In Berlin ist am Samstag der Al-Kuds-Marsch geplant. An diesem Tag ruft der Iran jedes Jahr zur Eroberung Jerusalems auf. Al-Kuds ist der arabische Name für Jerusalem. Am letzten Freitag des Fastenmonats Ramadan finden im Iran jedes Jahr staatlich organisierte Kundgebungen gegen Israel statt. Auch im benachbarten Irak kam es zu Demonstrationen gegen Israel. In Teheran gab es auch dieses Jahr die üblichen Rufe „Nieder mit Israel“ und „Nieder mit Amerika“. (dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.