Der Iran ist wie ein verwundeter Gaul, der im Schlamm versinkt

Der sich zuspitzende Konflikt mit den USA kommt für den Iran zur Unzeit: Das Regime befindet sich in einer Phase des inneren Niedergangs. Naturkatastrophen verschärfen die Lage. Doch die tiefe Krise macht die politische Führung noch unberechenbarer.

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article193682109/Iran-Wie-ein-verwundeter-Gaul-der-im-Schlamm-versinkt.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.