Charlotte Knobloch: Offener Brief an Jürgen Todenhöfer

Sehr geehrter Herr Todenhöfer,

Ihre jüngsten Auslassungen auf Facebook verfassten Sie unter der Überschrift „Fassungslos in Gaza“. Ihr heutiger Auftritt im ARD-Morgenmagazin macht mich fassungslos in Deutschland. Mir ist unbegreiflich, wie verantwortungsvolle und seriöse Medien Ihnen ein Forum bieten können, um Ihre Anschauungen zu verbreiten, die offensichtlich jeden Bezug zur Realität verloren haben.

https://honestlyconcerned.info/2015/08/01/charlotte-knobloch-offener-brief-an-juergen-todenhoefer/comment-page-4/#

Ein Gedanke zu „Charlotte Knobloch: Offener Brief an Jürgen Todenhöfer

  1. Sehr geehrte Redaktion,

    das ist ein Brief von 2014 wie auch der Facebook-Post.

    Warum schaden Sie Ihrer eigenen Vertrauenswürdigkeit, indem Sie weder Datum noch Quelle überprüfen? Todenhöfers Buch wird beworben mit Wenn Wissen eine Waffe ist, dann ist dieses Buch deine Munition.

    Sind Sie im Vertrieb tätig?

Schreibe einen Kommentar zu Gusovius Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.