Steinmeier gratuliert Iran – Kritik auch vom Zentralrat der Juden

Mit einem Telegramm in den Iran hat Bundespräsident Steinmeier Empörung ausgelöst. Die Glückwünsche an das Regime seien „ein Schlag ins Gesicht“, auch für die jüdische Gemeinschaft. Der Zentralrat der Juden vermisst „die nötige Sensibilität“.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article189352351/Frank-Walter-Steinmeier-Glueckwunsche-an-den-Iran-nun-mehrt-sich-Kritik.html

Kommentar: Iran führt Krieg in Syrien gegen Israel und Steinmeier gratuliert Teheran?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.