Was in Ramallah Recht ist

Ein Palästinenser wurde zu lebenslanger Haft verurteilt, weil er einem Juden Land verkaufte

Im Grunde hat Issam Akel Glück, dass er noch lebt. Der 55‐jährige Palästinenser mit amerikanischem Pass war von einem Gericht in Ramallah zu lebenslanger Haft und Zwangsarbeit verurteilt worden, obwohl dafür auch die Todesstrafe verhängt werden kann.

https://www.juedische-allgemeine.de/meinung/was-in-ramallah-recht-ist/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.