Israelische Reporterin in Berlin-Neukölln mit Böller beworfen

War es eine Rangelei oder ein antisemitischer Übergriff? In Berlin-Neukölln wird eine israelische TV-Reporterin während ihrer Arbeit von jungen Männern belästigt und mit einem Feuerwerkskörper beworfen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article184471928/Berlin-Israelische-Reporterin-in-Neukoelln-mit-Boeller-beworfen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.