Abbas will weiterhin Terroristen unterstützen

Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas will auch weiterhin palästinensische Angreifer und deren Familien finanziell unterstützen, die Terroranschläge auf Israelis verübt haben. „Wir werden niemandem erlauben, sich in die Geldzahlungen einzumischen, die wir an die Familien von Märtyrern und Gefangenen leisten und gegen die Israel protestiert“, erklärte er am Sonntag bei einem Treffen der Fatah. Letzte Woche hatte das israelische Parlament beschlossen, wegen dieser Terrorfinanzierung hohe Summen palästinensischer Steuergeldern einzubehalten, die Israel für die Palästinenser eintreibt. Seit Jahren fordert Israel die Palästinenser dazu auf, die Unterstützungsleistungen einzustellen, von denen rund 35 000 Familien profitieren. Ihre Angehörigen sind im Konflikt mit Israel getötet, verwundet oder inhaftiert worden. Viele von ihnen sind in Terroraktivitäten verwickelt. Israel macht geltend, dass diese Unterstützungsleistungen zur Gewalt ermutigen. Zu den Begünstigten gehören Familien von Selbstmordattentäter, die tödliche Anschläge auf Israelis verübt haben.

https://de.icej.org/news/headlines/abbas-will-weiterhin-terroristen-unterst%C3%BCtzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.