Der andere Boykott

Kunden werfen EL AL und Barkan Diskriminierung vor. Jetzt reagieren die Firmen

Jetzt reichte es ihnen. Im Internet machten sie ihrem Unmut Luft und riefen öffentlich zum Boykott von zwei großen israelischen Firmen auf: der Fluggesellschaft EL AL und der Weinkellerei Barkan. Doch hierbei ging es nicht um BDS oder Kritik an staatlicher Politik. EL AL wurde Diskriminierung von Frauen und Barkan Rassismus gegen äthiopische Juden vorgeworfen. Die Boykotteure sind Kunden, der Großteil von ihnen Israelis und Juden in der ganzen Welt.

https://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/32119

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.