USA stellen Hilfszahlungen an Palästinensische Autonomiebehörde ein

„Wie i24NEWS erfahren hat, haben die Vereinigten ihre Zahlungen an die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) bis zum Abschluss einer Überprüfung stillschweigend eingestellt. Dieser Schritt erfolgte zwei Monate, nachdem der Kongress den Taylor Force Act verabschiedete, der die PA dazu zwingen soll, ihre ‚Geld für Mord‘-Politik, also die Zahlung von Gehältern an verurteilte in Israel inhaftierte Terroristen und die Familien toter Terroristen, zu beenden. Das Gesetz ordnet an […]

Link zum Beitrag: https://www.mena-watch.com/usa-stellen-hilfszahlungen-an-palaestinensische-autonomiebehoerde-ein/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.