Der Fall Susanna und der Islam – Männer stehen über den Frauen, Gewalt darf angewandt werden

Zu behaupten, dass dies ‚nichts mit dem Islam zu tun’ habe, ist ebenso naiv – der Satz ist angesichts einer eindeutigen Sachlage auch kaum mehr zu hören.

Der Mordfall Susanna – wieder einmal war der Täter Muslim und hatte eigentlich gar nicht in Deutschland sein dürfen. Solche Fälle häufen sich inzwischen. Selbst in der Süddeutschen Zeitung hat eine Spezialistin sich zu der Erkenntnis durchgerungen, dass das jetzt kein Einzelfall mehr sei – was eigentlich jeder längst gewusst hat.

….

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/der-fall-susanna-und-der-islam-maenner-stehen-ueber-den-frauen-gewalt-darf-angewandt-werden-a2462218.html#

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .