Makeover für ein sozialistisches Experiment

In den 80er Jahren standen die Kibbuzim vor dem Aus – zu altmodisch war die Lebensweise, zu strikt der Kollektivzwang. Privatwirtschaftliche Reformen retteten viele der Kommunen. Heute lässt die digitale Revolution die Siedlungen wachsen.

https://www.welt.de/politik/ausland/plus175463260/Kibbuzim-in-Israel-Die-digitale-Revolution-laesst-die-ehemaligen-Kommunen-rasant-wachsen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.