Drei Orte sind entscheidend für Maas‘ zukünftige Außenpolitik

Im Saarland war Heiko Maas wenig erfolgreich. In Berlin macht er eine erstaunliche Karriere: erst Justizminister, künftig Chefdiplomat. Seine außenpolitischen Grundüberzeugungen hat der Sozialdemokrat bereits beschrieben.

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus174360825/Aussenminister-Heiko-Maas-Vom-Wahlverlierer-zum-Chefdiplomaten.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.