Revolutionsfeiern im Iran / Protestkundgebung in Berlin

Heute, am 11. Februar, jährt sich zum 39. Mal der Jahrestag der “islamischen Revolution“ in Iran. Wie jedes Jahr feiert das iranische Regime sich an diesem Tag selbst, auch in Berlin. Am Montag, den 12. Februar, findet im Maritim-Hotel in der Stauffenbergstraße ein offizieller Empfang der iranischen Botschaft statt. STOP THE BOMB unterstützt eine Protestkundgebung des Antifaschistischen Berliner Bündnisses gegen den Al Quds-Tag gegen diesen Empfang: Um 18 Uhr, vor dem Maritim Hotel in der Stauffenbergstraße 26 (10785 Berlin-Tiergarten).
Videos aus dem Iran zeigen, dass sich die Begeisterung in sehr überschaubaren Grenzen hält. Während die Proteste gegen das Regime weitergehen, folgen nur kleine Grüppchen den Aufrufen zur Feier der Islamischen Revolution.
Hier beispielhaft drei Videos:

Teheran
: https://twitter.com/Raman_Ghavami/status/962651440861806592

Tabriz
: https://twitter.com/Raman_Ghavami/status/962637909424857088

Abhar
: https://twitter.com/HeshmatAlavi/status/962652883568259072
Wir meinen, es gibt heute nichts zu feiern außer den Widerstand gegen dieses menschenverachtende Regime. 39 Jahre “Islamische Republik“ bedeuten 39 Jahre Terror nach innen und außen: Verfolgung von Gewerkschaftern, nationalen und religiösen Minderheiten, studentischen Aktivisten, Homosexuellen, Frauen und Oppositionellen. Zehntausende wurden ermordet, Millionen ins Exil getrieben. Wir demonstrieren unsere Solidarität mit den Menschen im Iran, die unter Lebensgefahr gegen die Islamische Republik aufbegehren und jede Unterstützung aus den liberalen Demokratien verdient haben.
Wir protestieren auch gegen diejenigen, die mit den Schergen des Regimes auf weitere gute Zusammenarbeit anstoßen und gegen die Politik der Bundesregierung, die weiter auf Partnerschaft mit dem islamistischen Regime setzt.
Wir fordern ein Ende der Kollaboration mit einem Regime, dessen Terror nach innen und außen von der Bevölkerung Irans und von Irans Nachbarn abgelehnt wird. Wir fordern eine klare politische Unterstützung der Forderungen nach Freiheit und Demokratie.
Antifa-Kundgebung gegen den Empfang des islamistischen Regimes in Berlin: „Solidarität mit den Protesten gegen die Diktatur im Iran!“
Montag, 12. Februar 2018 | 18 Uhr | Vor dem Maritim Hotel in der Stauffenbergstraße 26 (10785 Berlin-Tiergarten)
Hier der link zum Aufruf des Bündnisses: https://www.facebook.com/events/161055444548589/
Folgen Sie STOP THE BOMB auf Facebook und Twitter

Um sich aus dem Newsletter auszutragen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „austragen“ an info-de@stopthebomb.net

English:

Regime-celebrations in Iran / Protest Rally in Berlin

Today, February 11, marks the 39th anniversary of the „Islamic Revolution“ in Iran. The regime is celebrating not only in Iran, but also in Berlin. The Iranian embassy invites its friends and supporters in Germany to a reception on Monday, February 12th in the Maritim Hotel in Berlin at Stauffenbergstraße 26.
The coalition STOP THE BOMB supports a protest rally of an Antifascist Alliance against this reception, which begins at 6 pm, and will take place in front of the Maritim Hotel at Stauffenbergstraße 26 (10785 Berlin) Tiergarten.
Videos from Iran show that there is not much enthusiasm for the regime left. While the protests against the regime continue, in many towns only very small groups follow the calls to publicly celebrate the Islamist Regime.
Here are three videos:
Tehran: https://twitter.com/Raman_Ghavami/status/962651440861806592
Tabriz: https://twitter.com/Raman_Ghavami/status/962637909424857088
Abhar: https://twitter.com/HeshmatAlavi/status/962652883568259072
We think there is nothing to celebrate except the resistance against this inhumane regime. 39 years „Islamic republic“ mean 39 years of internal and external terror: persecution of trade unionists, national and religious minorities, student activists, homosexuals, women and political opponents. Tens of thousands have been murdered and millions exiled. We demonstrate our solidarity with the people who fight against the Islamic Republic in spite of the danger to do so. The protest movement in Iran should get the support from all liberal democracies.
We also protest against those who celebrate their ties with the henchmen of the regime. We protest against the Iran policy of the Federal German Government, which continues to foster the partnership with the Islamist regime.
We demand an end of the collaboration with a terror spreading regime which is rejected internally and externally by the people of Iran and by Iran’s neighbors. We expect clear political support of the demands for freedom and democracy in Iran.
Protest Rally against the reception of the Islamist regime in Berlin: „Solidarity with the protests against the dictatorship in Iran!“
Monday, February 12, 2018 | 6 pm | In front of the Maritim Hotel at Stauffenbergstraße 26 (10785 Berlin-Tiergarten)
Here is the link to the call for protest: https://www.facebook.com/events/161055444548589/
Follow STOP THE BOMB on Facebook and Twitter.

To unsubscribe send and email with „unsubscribe“ to info-de@stopthebomb.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.