Anschlag auf Rabbiner bedroht Lage im Westjordanland

Ein typischer Bericht des Spiegel, der den Eindruck hinterlässt, dass der Mord gerechtfertigt sei. 

FB_20180111_07_28_34_Saved_Picture

 

Israels Armee zeigt nach einem Attentat auf einen Rabbiner Präsenz. Mehrere Orte wurden nach den Schüssen auf den Geistlichen abgeriegelt. Der Anschlag könnte den Siedlungskonflikt im Westjordanland verschärfen.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/israel-anschlag-auf-rabbi-bedroht-lage-im-westjordanland-a-1187099.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.