Mitschüler bedrohen jüdischen Gymnasiasten

„Euch sollte man die Köpfe abschneiden“: An einer Berliner Schule ist ein jüdischer Gymnasiast von Mitschülerin massiv beschimpft worden. Zu seinem Schutz darf er nun in den Pausen im Gebäude bleiben.

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/berlin-wedding-mitschueler-bedrohen-juedischen-gymnasiasten-a-1184733.html

Ein Gedanke zu „Mitschüler bedrohen jüdischen Gymnasiasten

  1. es geht scheibchenweise : immer mehr wird uns zugemutet, immer schlimmeres toleriert, immer weitgehender die forderungen und immer unverschaemter die ansprueche… man kann sich lebhaft vorstellen, wohin das letztlich fuehrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.