Islamverbände scheitern im Rechtsstreit um Religionsunterricht

Der Islamrat BRD und der Zentralrat der Muslime sind weiterhin nicht als Religionsgemeinschaften anzusehen. Das entschied das OVG in Münster. Der islamische Religionsunterricht in NRW kann damit nach dem bisherigen Modell weitergeführt werden.

http://www.rp-online.de/nrw/panorama/islamrat-fuer-deutschland-und-zentralrat-der-muslime-weiter-keine-religionsgemeinschaften-aid-1.7192678

Ein Gedanke zu „Islamverbände scheitern im Rechtsstreit um Religionsunterricht

  1. Der Zentralrat der Muslime ist eine recht marginale Erscheinung, der viell. 1% der Muslime repraesentiert. Durch geschickte Namensgebung und ausnuetzen der Komplexe in der Mehrheitsgesellschaft hat er sich einen Platz geschaffen, der ihm in keiner weise zusteht. Zu muslimischen verbaenden mehr in meinem buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.