Staatsanwaltschaft gibt in NS-Verfahren auf

In einem der wohl letzten NS-Prozesse beantragt die Staatsanwaltschaft, das Verfahren gegen einen früheren SS-Sanitäter einzustellen. Der Mann gilt als verhandlungsunfähig, Nebenkläger erheben jedoch schwere Vorwürfe gegen den Richter.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article168181302/Staatsanwaltschaft-gibt-in-NS-Verfahren-auf.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Abbas bekräftigt, dass er „Märtyrerrenten“ nicht einstellen wird

„Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) Mahmoud Abbas erklärte am Donnerstag, er werde die Familien in Israel inhaftierter palästinensischer ‚Märtyrer’ auch weiterhin finanziell unterstützen. ‚Solange ich im Amt bin, werden die Zahlungen fortgesetzt’, sagte Abbas dem hebräischen Nachrichtendienst Kan. Die Zahlungen der PA an die Familien der Terroristen sind ein Streitpunkt zwischen den Palästinensern und der Trump-Administration. Während seines Besuch in der Region vor einigen Monaten betonte Trump Abbas gegenüber, die USA würden die Zahlungen der PA an die Familien der Terroristen nicht hinnehmen. (…)

http://www.mena-watch.com/abbas-bekraeftigt-dass-er-maertyrerrenten-nicht-einstellen-wird/

Spenden für den Terror?

Die Geberkonferenz in Kairo soll Milliarden für Palästina einsammeln. Wohin fließt das Geld aus Deutschland und der EU?

Wenn Abdallah Frangi aus den Fenstern seiner Villa in Gaza-Stadt schaut, sieht er Menschen auf Eselskarren über die Straßen fahren. Sprit ist für viele zu teuer geworden. Die Armut grassiert. Der 50tägige Krieg zwischen Israel und der radikal-islamischen Hamas hat Teile des Küstenstreifens zertrümmert und seine Entwicklung um Jahre zurückgeworfen.

http://www.focus.de/magazin/archiv/report-spenden-fuer-den-terror_id_4180102.html

Terroristen mit Anspruch auf Rente

Nach Washingtons Willen soll Ramallah Terroristen und ihre Angehörigen nicht länger entlohnen. Trumps Schwiegersohn Jared Kushner will Palästinenserpräsident Abbas bei seinem Nahost-Besuch deshalb weiter unter Druck setzen.

http://www.faz.net/aktuell/politik/trumps-praesidentschaft/jared-kushner-in-israel-maertyrerfonds-soll-weg-15165133.html